Excel-Tipp – „Tabellen mit Trend-Diagrammen aufpeppen mittels SPARKLINES“

Excel-Tipp

In loser Reihenfolge möchten wir Ihnen auf dem Blog auch wieder Tipps für das Arbeiten mit Excel geben – erstellt von Ralf Greiner

 

Beim Aufbereiten von Datentabellen kann ein kleines Diagramm wunderbar dazu dienen, einen Trend noch besser zu erkennen. Wie Sie Ihre Tabellen noch aussagefähiger gestalten, ohne ein herkömmliches Diagramm einfügen zu müssen, erfahren Sie im folgenden Excel-Tipp.

„Sparklines – die Trendlinien Funktion“
Ab der Version Excel 2010 wird die neue Funktion SPARKLINES angeboten. Sie bietet selbst für den Tabellen- und Zahlenliebhaber eine gelungene Aufwertung seiner Daten, da Trends einfach besser wahrgenommen werden können. Sparklines ermöglichen, visuelle Darstellungen von Daten mit nur einem Klick zu erstellen. Dadurch lassen sich Daten leichter erfassen, und die Leitung der Finanzabteilung kann Trends direkt analysieren.

Teilen Sie diesen Beitrag mit Kollegen!

Neuregelungen bei der Verrechnungspreisdokumentation

Polka

Das BEPS-Projekt („Base Erosion and Profit Shifting”) der OECD führt auch in Deutschland bei der Dokumentation von Verrechnungspreisen zu umfangreichen Änderungen für Unternehmen. Das BMF hat die angepasste Gewinnabgrenzungsaufzeichnungsverordnung (GAufzV) nun veröffentlicht. Diese Verordnung konkretisiert die gesetzlich kodifizierte Dokumentationspflicht gemäß § 90 Abs. 3 AO und ist deshalb von großer Bedeutung für die Praxis. Einen Überblick über die wesentlichen Änderungen möchten wir Ihnen mit beigefügtem Newsletter geben, den wir von Tobias Polka, Wirtschaftsprüfer / Steuerberater und Vorstand bei der ADKL AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Düsseldorf erhalten haben.

Teilen Sie diesen Beitrag mit Kollegen!

Der C4B-Blog macht Sommerpause

VW-Camper

In den kommenden drei Wochen macht unser Blog eine Sommerpause. Diese Zeit nutzen wir und bereiten für Sie neue Fachthemen vor. Ab dem 23. August 2017 warten auf Sie zum Beispiel Gastbeiträge zu den aktuellen Herausforderungen im Compliance-Management und zu Produktionscontrolling in Zeiten von Industrie 4.0. Zudem wollen wir Schlaglichter auf das Thema Working Capital werfen. Ihnen allen eine schöne Sommerzeit und – wer seinen Urlaub noch vor sich hat – entspannte und erholsame Tage! Ihre Ute Schröder und das C4B-Team.

Teilen Sie diesen Beitrag mit Kollegen!