Direkte Liquiditätsplanung

Diesen Beitrag teilen

DavidKremer_klein

In seinem Gastbeitrag stellt David Kremer das Instrument der direkten Liquiditätsplanung vor und wie damit gesunde Unternehmen vor temporärer, meint überraschender, Illiquidität und damit Insolvenz geschützt werden können. David Kremer war acht Jahre als Einkäufer und leitender Controller in der Automobilzulieferindustrie tätig, u. a. zuständig für den Aufbau einer neuen Unternehmens- und direkten Liquiditätsplanung. Neben der Implementierung war er zudem für die Kommunikation und Verhandlung bei Engpässen hauptverantwortlich tätig. Heute arbeitet David Kremer als selbstständiger Unternehmensberater.

Rückblick C4B Benchmarking Circle Berlin 9.03.2015

Diesen Beitrag teilen

Mit strahlendem Sonnenschein in Berlin empfangen starteten wir in die Woche mit unserem Berliner Benchmarking Circle zum Thema Liquiditätsplanung und rollierende Vorschau. Vielen Dank für die lebhaften und spannenden Diskussionen! Es war großartig!

1 Berlin